Abnehmen

  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >

Radio FFH Speck-weg-Check: Schlank im Schlaf (SiS) oder auch Insulin-Trennkost-Diät (6)

In der fünften und letzten Woche hat die FFH-Mitarbeiterin die Schlank-im-Schlaf-Diät getestet. Im Schlaf schlank werden ohne sich mit Sport zu quälen – wer träumt nicht davon? Damit ist die Schlank-im-Schlaf-Diät, auch SiS, Insulin-Diät oder Insulin-Trennkost-Diät genannt, ein Renner unter den Diäten. Nach Aussagen der FFH-Mitarbeiterin hat sie aber nicht alles aus dem Buch verstanden und ihrem Tagebuch kann man entnehmen, dass sie häufiger gesündigt hat – häufiger als sie denkt, denn Avocados zum Frühstück passen nicht, da Avocados ca 25% Fett enthalten! Unter dem Strich berichtet sie 200 Gramm innerhalb einer Woche abgenommen zu haben. Weiterlesen

Share

Radio FFH Speck-weg-Check:Atkins-Diät (5)

In der vierten Woche hat die FFH-Mitarbeiteerin immerhin 1,7 Kilo abgenommen. Das Essen ist ihr aber wohl nicht immer leicht gefallen und ist ins Geld gegangen, denn auf Pizza, Brot, Nudeln etc. mußte sie verzichten. Weiterlesen

Share

Radio FFH Speck-weg-Check: Kohlsuppendiät (4)

In der dritten Woche hat sich die FFH-Mitarbeiterin mit den berüchtigten Kohlsuppen-Diät gequält. Sie berichtet 2,2 Kilo abgenommen zu haben, jedoch die meiste Zeit Hunger gehabt zu haben und nach wenigen Tagen Nachts Krämpfe bekommen zu haben. Weiterlesen

Share

Radio FFH Speck-weg-Check: Smartphone-Apps (3)

In der dritten Woche hat die Mitarbeiterin von FFH es mit verschiedenen Smartphone-Apps versucht u.a. mit den von Shapeup. Über den Erfolg hat sie nichts berichtet, nur dass es ihr zu aufwendig ist die Mahlzeiten in den Apps zu erfassen, was insbesondere bei einzeln zu erfassenden Bestandteilen eines Menus vorkommt. Weiterlesen

Share

Radio FFH Speck-weg-Check:“Welche Diät funktioniert wirklich?“ (1)

Eine Reporterin von Radio FFH gibt an 15 Kilo Übergewicht zu haben und hat deshalb 5 verschiedene Diäten in 5 Wochen getestet. FFH will damit klären welche Diät wirklich funktioniert, Ist das sinnvoll? Weiterlesen

Share

Hypnose-Coaching und Gesundheitsberatung – eine ideale Ergänzung

Als ich mit meinem Angebot als Hypnose-Coach startete wurde mir schnell klar, daß ich mit einem Großteil meines Angebots in der Gesundheitsprävention tätig bin und die meisten Klienten mehr benötigen und erwarten als nur Hypnose-Anwendungen und Coaching. Um mein Angebot ganzheitlicher zu gestalten, ergänzte ich meine Anwendungen sukzessive um Themen wie Ernährungsberatung, Bewegung, Pflege, Gesundheitscoaching etc. und startete mit einer Fortbildung zum Gesundheitsberater, die auch mir persönlich sehr hilfreich und wichtig ist.

Auch wenn die Zusammenhänge nicht auf den ersten Blick erkennbar sind, ergeben sich doch hilfreiche Synergien zwischen Hypnose und Gesundheitsberatung, mit denen ich sie bei Ihrem Anliegen noch besser unterstützen kann. Ein paar Beispiele: Weiterlesen

Share

Mobbing

„Mobbing“ – was ist das eigentlich?

Die meisten Menschen verstehen darunter regelmäßige Angriffe oder Schikanen, die gegen eine Person gerichtet werden.

Mobbing kann am Arbeitsplatz auftauchen, in der Schule, im Verein – einfach überall dort, wo mehrere Menschen miteinander klarkommen müssen.

Die Gründe, warum jemand „gemobbt“ wird, sind vielfältig.
Sie haben vielleicht im Büro eine Stellung, von der ein Kollege glaubt, er hätte diese Stellung eher verdient. Oder Sie vertreten eine Meinung, die von der Mehrheit nicht geteilt wird. Oder Sie sind einfach nur anders.

Besonders, wenn Ihnen das Mobbing immer wieder begegnet (also nicht nur an diesem Arbeitsplatz, sondern schon an früheren Arbeitsplätzen und gleichzeitig auch im Verein), könnten Sie es durch unbewusste Verhaltensmuster selbst erzeugt haben.

Die Menschen, die jemanden mobben, verhalten sich aus ihrer Sicht ganz normal und richtig: sie bestrafen denjenigen, der „ihnen vor die Nase gesetzt wurde“, sie lehnen denjenigen ab, der eine „komische Meinung hat“ oder „einfach nicht hierher passt“.

Wenn Sie denken, dass Sie gemobbt werden, sollten Sie versuchen, den Gründen auf die Spur zu kommen und diese abzustellen.

Hierbei helfen Anwendungen, welche das Selbstvertrauen stärken oder die unbewussten Glaubenssätze aufdecken. Wenn die Ursachen verschwinden, hören auch die dadurch ausgelösten Attacken in aller Regel ebenfalls auf.

Neben der Ermittlung und Beseitigung der Ursachen ist es ebenso wichtig, dass sich das der Klient von den vorherigen Angriffen wieder erholt. Hierbei können Tiefenentspannung, Blockadenlösung, Phantasiereisen und weitere Anwendungen hilfreich sein.

Share

Hypnose

Häufige Ziele in Hypnose-Sitzungen

Durch Hypnose können wir persönliche Ressourcen leichter erkennen, Erkenntnisse und Ziele besser integrieren und Blockaden auflösen.

Anwendungsgebiete der Hypnose (Beispiele):

  • Abnehmen ohne Jojo-Effekt
  • Raucherentwöhnung
  • Stressmanagement
  • Prüfungsangst und Lampenfieber bewältigen – damit Sie vor Gruppen (oder Prüfungskommitees) sicher sprechen können
  • Hypnose zur Leistungssteigerung, damit Sie zum richtigen Zeitpunkt Ihre optimale Leistung erbringen
  • Ermittlung Ihrer Persönlichkeitsstruktur, Ressourcen, Lebensziele und Motivation
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Superlearning und Flächenlesen
  • Entscheidungsfindung
Share

Privatcoaching

Sie wünschen sich mehr Zufriedenheit?

Sie brauchen Unterstützung dabei, Ihre Ziele zu erreichen und Ihre Persönlichkeit zu entwickeln?

Vielleicht sind Sie mit Ihrer Situation (beruflich oder privat) unzufrieden und finden nicht den Weg aus der Situation?

Oder stehen Sie beruflich oder privat vor neuen Herausforderungen und wissen nicht, wie Sie diesen gewachsen sein werden?

Bei folgenden Themen bietet sich ein Coaching an:

  • Persönlichkeitsentwicklung oder Neuorientierung
  • Analyse und Aktivierung von persönlichen Ressourcen
  • Beziehungsmanagement
  • familiäre Themen (Partnerfindung, Familienplanung, Auszug der Kinder, Umgang mit Krankheit und Tod in der Familie)
  • spirituelle Themen (z.B. Sinnfindung, Lebensziel/Lebensaufgabe, Umgang mit eigenen Erkrankungen)
  • finanzielle Themen (ohne Finanzberatung)
  • lebensphasenbedingte Themen
  • Lösung individueller Probleme
  • Bewältigung schwieriger Lebenssituationen

Wichtiger Hinweis: Coaching ist keine Psychotherapie.

Share

Warum Hypnose?

Mit Hypnose leichter Ziele erreichenWenn Sie in Ihrem Leben etwas verändern wollen (z.B. Abnehmen, Nichtraucher werden), dann ist es effizienter, mit Ihrem Unterbewusstsein zu kommunizieren, als wenn Sie diese Absicht nur in Ihrem Verstand setzen.

Denn wir alle erinnern uns, dass die guten Vorsätze an Silvester meist nur bis zum 2. Januar halten.

Dies liegt daran, dass das Unterbewusstsein wesentlich größer als unser aktiver Verstand: Vera Birkenbihl, die Inhaberin des Instituts für gehirngerechtes Arbeiten, setzt den aktiven Verstand mit 15 Millimetern an, welchem 11 km (!) Unterbewusstsein gegenüberstehen.

Wenn Sie sich nur mit dem Verstand vornehmen, ab jetzt auf fettes Essen oder Zigaretten zu verzichten, dann nutzen Sie nur ein schwaches Instrument – 15 Millimeter.

Wenn Sie hingegen das Unterbewusstsein neu programmiert haben, können Sie Ihre Vorsätze mühelos umsetzen.

Share
  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >